Psych-PV weblog geht ans Netz

In den letzten Jahren häufen sich Klagen über die nicht mehr ausreichende Versorgung von psychisch kranken Menschen in den Bundesdeutschen Kliniken. Obwohl in Fortsetzung der Empfehlungen der Expertenkommission der Bundesregierung 1990 zur nachhaltigen Abschaffung der durch die Psychiatrie-Enquete von 1975 festgestellten inhumanen Zuständen im Jahr 1990 die Psychiatrie-Personalverordnung (Psych-PV) eingeführt wurde, muss heute mit Sorge festgestellt werden, dass dieses Vorhaben nur bis 1995 während der Umsetzungsphase durchgehalten wurde. Danach erfolgte durch Deckelungen und „BAT-Schere“ jährlich ein stetiger Personalabbau. Damit befinden wir uns fast in Jahr 1975 wieder. Damit es nicht in der Realität als gegeben etabliert wird, soll der heute ans Netz gehende Weblog Psych-PV die verschiedenen Maßnahmen und Bemühungen zur vollen Erhaltung und Umsetzung der Psych-PV durch Informationen unterstützen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>